Die Spezialität des Küchenchefs ist mariniertes Rindfleisch aus dem marokkanischen Hochland mit Pflaumen und Mandeln, serviert auf einer traditionellen Tajine, auch Hühnchen-Tajine mit Oliven und eingemachten Zitronen, dazu servieren wir frisches Gemüse, Salat und Kräuter.

Außergewöhnliche Weine runden das kulinarische Erlebnis inmitten der Wüste ab. Wir laden unsere Gäste auch ein, die wunderbare saharische Atmosphäre während eines privaten Frühstücks oder Mittagessens zu genießen oder den wunderschönen Sonnenuntergang auf der Spitze einer großen Düne mit Panoramablick bei Sekt und Kanapees (gegen Gebühr) zu bewundern.


Die „Bar“ bietet Erfrischungen aller Art: marokkanischen Kaffee und Tee am frühen Morgen sowie eine Auswahl an Cocktails am Abend. Natürlich servieren wir die Getränke auch gerne auf der privaten Terrasse Ihres Zeltes.

Das Vesper-Lagerfeuer vor der beleuchteten Coline und die Stille, die nur die Wildnis von Agafay bieten kann, sorgen für Safari-Romantik unter dem wunderschönen Sternenhimmel.

Minztee, Kaffee, Kuchen und Datteln werden bei der Ankunft serviert.